Dienstag, 28. Mai 2013

Desierto de Tabernas 28 Mai

Die Wüste von Tabernas

Die Wüste von Tabernas (spanisch Desierto de Tabernas) ist eine in Andalusien (Spanien) gelegene Wüste. Sie liegt in der Provinz Almería, etwa 30 km nördlich der Provinzhauptstadt Almería auf dem Gebiet der Ortschaft Tabernas. Die Wüste erstreckt sich über 280 km2 und ist seit 1989 als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Die weite und karge Landschaft in der andalusischen  Provinz Almería ist Westeuropas einzige Wüste. Hier regnet es weniger als 200 mm im Jahr - die statistische Klassifikation für das Wüstenklima. Kein Wunder, dass diese wilde Gegend mit ihrem Wild-West-Feeling in vielen bekannten Spaghetti-Western wie Für eine Handvoll Dollar oder Spiel mir das Lied vom Tod von Kultregisseur Sergio Leone als Kulisse ausgewählt wurde. Hier haben sich schon Charles Bronson, Clint Eastwood und Dan van Husen im staubigen Sand gewälzt und über den Haufen geschossen. Auch Steven Spielberg wählte die grandiose Landschaft in der Wüste von Tabernas für Indiana Jones und der Letzte Kreuzzug (1989), um unter anderem die Szenen mit dem Panzer zu drehen.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen